Moon Kiss Buggy Test

Moon Kiss Buggy

ca. 169€
Moon Kiss Buggy
9.2

Preis

9.0 /10

Qualität / Verarbeitung

9.0 /10

Komfort

9.4 /10

Sicherheit

9.3 /10

Handhabung

9.5 /10

Vorteile

  • Fußbremse mit Kabelzug
  • Feststellbare, abnehmbare Schwenkräder
  • Optionaler Adapter von Maxi Cosi, Cybes, Recar
  • Patentierte 3D-Falttechnik
  • Stufenlos verstellbare Rückenlehne

Nachteile

  • Gepäckteil zu klein bemessen

 Moon Kiss Buggy – unser Testbericht

Fakten im Überblick

Die wichtigsten Facts des Moon Kiss Buggy sind…

  • Robustes, platzsparendes, zusammenklappbares Aluminiumgestell
  • Sportliches Design
  • Angenehme Gestellfederung
  • Zwei feste Räder hinten
  • Zwei schwenk- und feststellbare Räder vorne
  • Gewicht 8,3 Kg
  • Ergonomisch geformte Schiebegriffe
  • Weich gepolsterte Sitzeinheit
  • Mehrfach verstellbare Rückenlehne
  • Gepolsterter 5 – Punkte – Sicherheitsgurt
  • Abnehmbarer Sicherheitsbügel
  • Geräumiger Einkaufskorb

Moon Kiss Buggy TestMit dem Moon Kiss Buggy hat Moon einen neuartigen Kinderwagen vorgestellt, der für das Stadtleben oder auf Reisen interessant ist. Ein besonders handliches und auch wendiges Leichtgewicht, das nur 8,3 Kg auf die Waage bringt. Dieses Gewicht wurde vor allem durch gewichtssparende Materialien erreicht, damit der Moon Kiss Buggy Kinderbuggy sich auch problemlos im Stadtleben oder auf Reisen eignet.

Das patentierte Double – Cross getaufte Faltsystem des Kinderbuggys sorgt dafür, dass sich der Kinderwagen auf ein Minimum zusammenfalten lassen kann. Wie alle Buggys vom Hersteller Moon gibt es viele technische Raffinessen um das Kombigefährt so einzusetzen, dass es sich bereits ab der Geburt verwenden lässt. Ein großer Vorteil ist hier vor allem das geringe Gewicht, die hohe Flexibilität und die effektive Einsatzfähigkeit des Moon Kiss Buggy.

Besonders die vorderen Schwenkräder, die man sonst nur von den Kombikinderwagen kennt, machen den Buggy so wendig für den Großstadt – Dschungel. Der höhenverstellbare Lenker wie bei dem Moon Kiss Buggy Kinderbuggy wird heute von den meisten Eltern bei einem Kinderwagen als Standard – Feature vorausgesetzt um so den Kinderwagen auch bequem von unterschiedlich große Personen und das auch über einen längeren Zeitraum, bequem und ohne Rückenbeschwerden schieben zu können.

Hier geht’s zum Moon Kiss Buggy auf Amazon.de

Welche Features gibt es sonst noch?

Der Moon Kiss Buggy ist ein Liegebuggy der durch eine verstellbare Rückenlehne in einen Sitz umgewandelt werden kann. Dadurch kann das Kind später frei und selbstständig sitzen. Für den Komfort sorgt vor allem die vollwertige Liegeposition im Buggy Modus. Deshalb ist der Moon Kiss Kinderbuggy auch von der Geburt an bis zu ca. 15 Kg geeignet.

Als Besonderheiten zählt das zum Sonnensegel verwandelbare Verdeck mit Sichtfenster. In der Zubehörliste von Moon werden aber auch ein richtiger Wetterschutz und ein Regencover als Extra geführt. Wie bereits erwähnt, ist vor allem die gute Reisefreundlichkeit des Moon Kiss mit der maximalen Klappbarkeit positiv aufgefallen. So kann der Buggy auch ohne Probleme z.b. als Fluggepäck aufgegeben werden.

Der Moon Kiss Buggy Kinderbuggy im Härtetest

Moon Kiss Buggy - SonnenschutzDa der Moon Kiss Buggy bereits vormontiert geliefert wird ist der erste Eindruck beim Auspacken und Aufbauen schon mal sehr positiv, es müssen lediglich wenige Teile angebaut werden. Besonders die hochwertige Verarbeitung und das gute Material stechen einem sofort ins Auge, hier merkt man gleich die gute Qualität vom Hersteller Moon. Durch ein Gewicht von nur 8,3 Kg kann der Buggy auch leicht von einer Person getragen werden.

Die hintere Feststellbremse ist einfach durch einen Kabelzug zu bedienen. Im Kinderbuggy Test hat sich der Kinderwagen mit den großen Rädern und leichtgängigem Kugellager sehr leicht und zielsicher steuern lassen. Er ist kippsicher und auch Bürgersteige können durch das stabile Gestell gut erklommen werden. Wir fanden, dass die Liegestellung des Sitzes durch die Verstellung sehr gut gelöst wurde und auch eine erhöhte Beinposition durch die verstellbare Fußstütze erlaubt.

Die Liegestellung kann durch einfaches Betätigen eines Schiebeknopfes an der Rückseite des Buggys eingestellt werden. Das Rückenteil in sich ist flexibel, sodass der Wagen kleingefaltet werden kann. Diese patentierte dreidimensionale Faltung – er klappt nach vorne und nach innen zusammen – gibt es nur von Moon und würde mit einem starren Metallsystem in der Rückenlehne nicht funktionieren.

Auch das Sonnenverdeck ist im Kinderbuggy Test positiv aufgefallen. Es schützt den Nachwuchs sicher vor Sonneneinstrahlung und wird so auch seinem Namen vollumfänglich gerecht. Bei Bedarf lässt es sich per Reißverschluss sogar noch vergrößern und es wird mit einem 50+ Sonnenschutzfaktor angegeben. Optisch passt das Verdeck sehr gut zum Kinderwagen. Durch einen Reißverschluss kann ein Sichtfenster geöffnet werden und ist somit auch gut einsehbar, zur Beobachtung des Kindes.

Ebenfalls gut gelöst ist das eingebaute Belüftungssystem, damit auch an heißen Tagen mehr Sauerstoff ans Kind gelangt. Das ist sehr wichtig, denn wenn die Sonne strahlt, muss das Verdeck möglichst geschlossen sein, um Sonnenbrand zu vermeiden.

Obermaterial und Ausstattung

Das Obermaterial ist aus einem pflegleichten Material gefertigt und verzeiht auch schon mal den einen oder anderen Fleck. Es kann leicht abgewaschen werden falls es mal verschmutzt sein sollte. Der Moon Kiss Buggy ist bestens ausgestattet und das Kind fühlt sich gleich von Anfang an wohl und geborgen. Es kann sich an einem Front – Sicherheitsbügel festhalten, der übrigens abnehmbar ist wenn das Kind größer wird. Sicherheit gibt auch ein 5 – Punkte –Sicherheitsgurt.

Die Sitzposition im Moon Kiss Buggy kann verstellt und von einer liegenden bis aufrechten Position eingestellt werden. Der Sitz hat zusätzlich eine bequeme, gepolsterte Einlage. Der Schutzbügel ist schwenkbar, damit der Einstieg für das Kind einfach gelöst ist. Unter dem Sitz ist ein großer Einkaufskorb montiert in dem die Dinge des Alltags Platz finden. Das Fassungsvermögen könnte etwas größer sein, denn gerade mit Kleinkindern schleppt man ja immer einiges mit. Es gibt aber in der Zubehörliste einen zum Buggy optisch passenden Rucksack und auch noch anderes Zubehör bei Moon zu bestellen.

Rahmen und Handhabung

Moon Kiss Buggy - Maxi Cosi Adapter
Optionaler Adapter für Babyschalen

Wie bei allen Moon Buggys sollte das Zusammenklappen des Moon Kiss Kinderbuggy zunächst einmal geübt werden, dann geht dieser Vorgang auch schnell und leicht von der Hand. Für die patentierte 3-D Faltung wird zunächst der Griff mittig zusammengefaltet indem ein Knopf rechts gezogen wird und dabei zwei Hebel rechts und links betätigt werden. Was kompliziert klingt, ist in der Praxis tatsächlich sehr einfach.

Das Gute bei diesem System ist, dass der Stoff dabei durch die 3D-Faltung nicht mit dem Boden in Berührung kommt und somit nicht schmutzig wird. Auch das Aufstellen des Moon Kiss funktioniert recht einfach, es genügt ein beherzter Griff und der Wagen steht wieder in voller Größe da. Diese 3-D – Faltfunktion sollte bei einem Kinderbuggy Vergleich definitiv berücksichtigt werden.

Hier geht’s zum Moon Kiss Buggy auf Amazon.de

Vorteile

  • Einhand – Schiebergriff für die patentierte 3-D – Faltung
  • Fußbremse mit Kabelzug
  • Feststellbare, abnehmbare Schwenkräder
  • Optionaler Adapter für die Babyschalen von: Maxi – Cosi, Cybex, Recaro, Kiddy, HTS
  • Sonnenschutz und Belüftung durch ein patentiertes Zipper – System
  • Patentierte 3D – Falttechnik nur: 72 cm x 42 cm x 38 cm (L x B x H)
  • Abnehmbarer, schwenkbarer Frontflügel mit Schrittgurt
  • Verdeck mit patentiertem 50+ Sonnenschutz
  • Stufenlose Liegepositionen
  • Feststellbare Schwenkräder mit Federung, vorne
  • Feststellbremse und Federung
  • Großer Korb mit seitlichem Reißverschluss
  • Strapazierfähiger, langlebiger, abwaschbarer Polyesterstoff
  • 5 – Punkte – Sicherheitsgurt
  • Stufenlos verstellbare Rückenlehne
  • Sonnenschutz und Belüftungssystem durch Reißverschluss

Nachteile

  • Das Gepäckabteil könnte etwas größer bemessen sein

Produktdetails und Technische Daten

  • Große Schwenkräder – feststellbar
  • Sehr klein, 3D faltbar (patentiert)
  • Verdeck mit patentiertem 50+ Sonnenschutz
  • Federung
  • Großer Korb
  • Optional erhältlich Universal – Adapter und Regenschutz

Maße (Länge x Breite x Höhe):

  • Länge 72 cm x Breite 58,5 cm x Höhe 105 cm
  • Zusammengeklappt: Länge 72 cm x Breite 42 cm x Höhe 38 cm
  • Liegefläche: Länge 61 cm x Breite 33 cm
  • Gewicht: 8,3 kg

Lieferumfang

  • Aluminiumgestell
  • Sportwagenaufsatz
  • 5-Punkt-Sicherheitsgurt
  • Sicherheitsbügel
  • Verdeck
  • Einkaufskorb

Fazit

Der Moon Kiss Buggy ist perfekt für die Stadt oder den Spaziergang im Park oder auf dem Land. Das Gestell ist komfortabel gefedert und die Reifen, Bremse und Lenkung sind gut aufeinander abgestimmt. Der Moon Kiss ist dadurch um einiges komfortabler als manch anderes Modell und es macht richtig Spaß mit ihm durch die Gegend zu fahren.

Der Moon Kiss Kinderbuggy ist ein toller Begleiter in allen Situationen. In unserem Kinderbuggy Test und Vergleich hat der Moon Kiss eine gute Platzierung erhalten, kann sich aber gegen den Testsieger Quinny Zap Xtra nicht durchsetzen. Auch der Zweitplatzierte Kinderbuggy Peg Perego Pliko und Drittplatzierte Kinderbuggy TFK Buggster S Air konnten jeweils mit einer besseren Ausstattung punkten.

Rezensionen zum Moon Kiss Buggy auf Amazon.de

FAQ Kundenfragen und Antworten

1. Ist der Bezug abwaschbar?
Der Sitzbezug kann abgezogen und gewaschen werden

2. Ab wann kann der Moon Buggy eingesetzt werden?
Das Kind kann ab der Geburt bis zu einem Gewicht von 15 Kg damit gefahren werden

3. Hat der Buggy eine gute Federung?
Ja die Federung ist vorbildlich und kann auch im unwegsamen Gelände genutzt werden

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen