Jane Muum Kinderwagen Test

Jane Muum Buggy

ca. 260€
9.1

Preis

8.8/10

Qualität / Verarbeitung

9.2/10

Komfort

9.4/10

Sicherheit

9.1/10

Handhabung

9.2/10

Vorteile

  • hoher Fahrkomfort
  • vollgefederte Räder
  • sehr gutes Klappsystem
  • sehr gute Reinigungseigenschaften
  • extrem leichter Aluminiumrahmen

Nachteile

  • teilmontierte Lieferung

Jane Muum Kinderwagen im Kinderbuggy Test

Fakten im Überblick

Die wichtigsten Facts zum Jane Muum Kinderwagen sind…

  • Liegebuggy mit Kindersitz
  • hochwertiges City – Travelsystem mit der optionalen Babyschale oder Babywanne
  • hochwertige Materialien wie atmungsaktive und wasserabweisende Stoffe
  • Gestell mit zwei großen Hinterrädern und zwei Schwenkrädern vorne
  • Siebenfach verstellbarer Schiebergriff mit Handbremse
  • großes Gepäcknetz
  • kompaktes Faltmaß auch mit Sitzeinheit dank der abnehmbaren Hinterräder
  • umsetzbare Sitzeinheit
  • Rückenlehne und Beinauflage verstellbar
  • gepolstertes Gurtsystem
  • aufschwenkbarer Sicherheitsbügel
  • abnehmbares Wetterverdeck

Jane Muum KinderwagenDer Jane Muum Kinderwagen ist ein Designer Kinderbuggy aus der spanischen Kinderwagen Schmiede, die mittlerweile Kultstatus erreicht hat. Die Kinderwagen und Buggys bieten Innovation verbunden mit ausgefallenem Luxus und das kostet natürlich ein bisschen mehr als ein Wagen von der Stange. Aber dafür gibt es ein Gestell aus besonders stabil geformten Vierkant – Aluminiumprofilen die dem Kinderbuggy seine außergewöhnliche Steifigkeit geben. Der Buggy fährt sich ausgesprochen leise, selbst sogar über ein schlecht verlegtes Kopfsteinpflaster. Die Rückenlehne des Sitzes lässt sich in vier Positionen verstellen. Aber das besondere beim Jane Buggy Muum ist das extrem leichte Gewicht von nur sensationellen 6,6 kg. Vergleichbare ausgestattet Buggys wiegen sonst um die 10 – 12 kg und sind bei weitem nicht so stabil gebaut. Selbst der schon so innovative Nuna Pepp Kinderbuggy kann da nicht mithalten.

Hier geht es zum Jane Muum Kinderbuggy auf Amazon.de

Jane Muum Kinderwagen zusammengeklapptAber auch das besondere Klappsystem des Jane Kinderbuggy Muum zeichnet ihn aus, denn durch das patentierte Faltsystem kann der Kinderbuggy auf die Größe eines Rucksacks gefaltet werden. Hier sind die kleinen Klappmaße wieder der große Vorteil, dass er nur einen kleinen Kofferraum benötigt. Selbst in einem flotten Sportwagen kann der Kinderbuggy somit verstaut werden. Für den Jane Buggy Muum werden aber auch Babywanne und Babysitz der Klasse 0+ angeboten. Dadurch ist der Kinderbuggy auch ein vollwertiges Travelsystem und kann dadurch auch ein kleines Baby direkt nach der Geburt durch die Gegend fahren.

Für einen guten Fahrkomfort sorgt selbstverständlich eine standesgemäße Federung, die den Kinderbuggy wie auf Wolken schweben lässt. Die Wendigkeit des Jane Muum Kinderwagen wird erreicht durch schwenkbare Doppelvorderräder und leichtgängige Kugellager. Die Schieberhöhe kann zwischen einer Höhe von 78 cm – 108 cm verstellt werden. Die Schieberhöhe des Babycab Sitzbuggy Max Kinderbuggy kann beispielsweise nicht verstellt werden.

Welche Features gibt es sonst noch?

Jane Muum RegenhaubeIm Jane Muum Kinderbuggy gibt eine vierfach verstellbare Rückenlehne, die von einer Liegefläche bis zu einer bequemen Sitzstellung justiert werden kann. Wenn die Shoppingtour mal wieder etwas länger dauern sollte, kann das Kind bequem im Buggy schlafen. Die innovative Dachkonstruktion sorgt dafür, dass das Kind gut vor den Witterungsverhältnissen geschützt ist. Das Dach kann soweit verstellt werden, dass kein Regen oder Wind an das Kind gelangen kann. Sehr gut ist auch, dass der Kindersitz in beiden Fahrtrichtungen installiert werden kann.

Die Zubehörliste bietet zudem noch weitere sinnvolle Extras wie z.B. Full Size Regencover, Sonnenschirm mit extra hohem UV – Schutz, Buggy Brett oder Universal – Regencover. Und natürlich die Babywanne Micro Muum oder der Pro Fix System Generation Babysitz für das Auto. So kann der Jane Buggy Muum noch komfortabler ausgestattet werden als der Gesslein S4 Air+ Kinderbuggy.

Der Jane Muum Kinderwagen im Härtetest

Schon der erste Eindruck ist sehr positiv, denn das Paket des Jane Kinderbuggy Muum ist sehr leicht zu tragen. Das lässt schon eine Vermutung zu, wie leicht der Buggy nach dem Auspacken ist. Auch beim Öffnen des Pakets ist man überrascht über die kompakten Klappmaße des Jane Muum Kinderbuggy. Es müssen nur wenige Teile angebaut werden und dann kann es auch schon auf die erste Testfahrt gehen. Das Design des Jane Muum Kinderwagen ist sportlich elegant. Das Leichtgewicht lässt sich sehr leicht und mit nur einem Finger fahren, die guten Kunststoffräder fahren fast lautlos über den Asphalt. Das Klappmaß beträgt nur 75 cm x 60 cm x 34 cm und macht den Kinderbuggy damit kaum größer als ein Rucksack. Die Bremse wird über einen Handgriff am Schieber bedient und somit kann der Kinderbuggy immer mit nur einem Handgriff an der Bremse sicher abgestellt werden.

Die erste Ausfahrt im Kinderbuggy Test machte allen Beteiligten sehr viel Spaß und der kleine Testfahrer saß sehr bequem im gepolsterten Sitz des Jane Muum Kinderbuggy. Der Luxus und Komfort werden in diesem Kinderbuggy ganz groß geschrieben. Durch die vollständige Liegefläche kann das Kind gut schlafen und wird durch die gute Federung während der Fahrt auch nicht durchgeschüttelt wie z.B. im Bebe Confort Loola Up Kinderbuggy der bei Weitem nicht über so eine gute Federung verfügt.

Mit seinen großen Rädern kann der Kinderbuggy leicht gefahren und in jede Richtung gesteuert werden. Er kann praktisch mit nur einer Hand geschoben werden, so leicht laufen die Räder. Das Verdeck passt schon vom optischen her sehr gut zum Buggy und verrichtet aber auch erstaunlich gute Dienste als Sonnensegel um das Kind während dem Ausflug vor der Sonne zu schützen. All das macht den Jane Buggy Muum zu einem perfekten Stadtflitzer und zieht sicher durch sein schickes Design den einen oder anderen neidischen Blick auf sich.

Hier finden Sie unsere Top 5 der Kategorie Jogger Kinderbuggys

Obermaterial und Ausstattung

Der Bezugstoff des Jane Muum Kinderbuggy kann abgezogen und in der Waschmaschine gewaschen werden. Das gleiche gilt für die Seitenteile und das Verdeck. Die Stoffe sind aus einem sehr hochwertigen Material gefertigt und wasser- und schmutzabweisend. Die Ausstattung des Jane Muum Kinderwagen ist sehr luxuriös, sodass sich der Nachwuchs sehr wohl in dem Kinderbuggy fühlt. Zum Festhalten gibt es einen Frontbügel, der zum leichteren Einsteigen auch wegegeklappt werden kann.

Für die Sicherheit während der Fahrt gibt der 5 – Punkte – Sicherheitsgurt den nötigen Halt und sorgt dafür, dass das Kind auch während der Fahrt nicht aus dem Buggy rausrutschen kann. Durch eine bequem gepolsterte Sitzauflage sind auch lange Einkaufstouren durch die Einkaufspassage kein Problem. Der Jane Muum Kinderwagen hat für Einkäufe und den täglichen Kindsbedarf auch noch einen großen Netzkorb unter dem Sitz installiert.

Rahmen und Handhabung

Jane Muum Kinderwagen KlappsystemDas Klappsystem des Jane Muum Kinderbuggy ist einfach zu bedienen und benötigt zum Zusammenklappen nur wenige Handgriffe. Zuerst muss der Schieber dazu in die unterste Position gebracht werden, dann können die beiden Verriegelungen auf beide Seiten des Schiebers gezogen werden und der Kinderwagen klappt zusammen. Jetzt kann der Buggy mit dem Tragegriff in der Mitte bequem transportiert werden.

Für den Transport gibt es ebenfalls einen Sicherungsriemen der den Jane Muum Kinderwagen vor dem selbstständigen Aufklappen sichert. Die Klappmaße betragen lediglich (L / B / H): 75 cm x 60 cm x 34 cm und damit passt der Kinderbuggy leicht in jeden Kofferraum. Das Aufklappen ist ebenfalls sehr einfach, dazu muss zuerst die Transportsicherung gelöst werden. Jetzt klappt der Kinderbuggy fast von alleine auseinander und kann mit dem Schieber vollständig aufgestellt werden. Sowie der Verriegelung eingerastet ist, kann das Kind wieder in den Kinderbuggy gesetzt werden.

Hier geht es zum Jane Muum Kinderbuggy auf Amazon.de

Vorteile

  • vollgefederte Räder
  • extrem leichter Aluminiumrahmen
  • kompakte Klappmaße
  • Bremse wird per Hand betätigt
  • Innovatives Design

Nachteile

  • hoher Anschaffungspreis
  • teilmontierte Auslieferung

Produktdetails und Technische Daten

  • Ultraleichter Aluminiumrahmen
  • die Feststellbremse wird bequem und einfach mit der Hand betätigt, was Mamas Schuhe schont
  • Kugelgelagerte Hinter- und Vorderräder
  • Schwenk- und feststellbare Vorderräder (gut gefedert)
  • Rückenlehne in 4 Positionen verstellbar
  • der Sportsitz lässt sich sowohl in als auch gegen die Fahrrichtung aufsetzen
  • großer integrierter Einkaufskorb bietet eine große Lastkapazität
  • schneller, sicherer Einbau der neuen Jane Babywannen bzw. der Babyschalen Matrix oder Strata
  • der Muum lässt sich sehr klein zusammenlegen

Maße und Gewichte

  • Gewicht: 6,6 kg
  • Klappmaß: 75 cm x 60 cm x 34 cm (L x B x H)
  • Fahrbereit: 98 cm x 60 cm x 78 cm – 108 cm (L x B x H)
  • Schieberhöhe: 78 cm – 108 cm

Material

  • Gestell: Aluminium
  • Bezug: 100% Polyester

Hinweise

  • Bezug waschbar bis 30 °C
  • uugelassen bis zu einem Gewicht von 15 kg
  • Altersempfehlung: 6 Monate bis 3 Jahre

Lieferumfang

  • Jane Buggy Muum Kinderbuggy mit Sonnenverdeck,
  • Haltebügel und
  • Gepäcknetz

Fazit

Der Jane Muum Kinderbuggy ist ein schicker Designer Luxus Kinderbuggy mit einem besonders geringen Gewicht von nur 6,6 Kg. Durch ein geringes Klappmaß kann der Buggy leicht transportiert und verstaut werden. Im Jane Buggy Muum ist eine hochwertige und komfortable Ausstattung verbaut und daher geben wir für dieses Modell eine uneingeschränkte Kaufempfehlung. Preislich liegt er im oberen Bereich und kann deswegen im Kinderbuggy Vergleich leider nicht mit dem Testsieger Quinny Zap Xtra Kinderbuggy oder dem Peg Perego Pliko Mini Kinderbuggy, die um einiges günstiger angeboten werden, mithalten.

FAQ Kundenfragen und Antworten

1. Gibt es eine Kinderschale für einen kleinen Säugling direkt nach der Geburt?
Ja es gibt für den Jane Muum auch eine Babyschale oder einen Baby Autositz in der Zubehörliste, damit kann auch ein kleines Kind direkt nach der Geburt transportiert werden.

2. Kann der Sitz in beiden Fahrtrichtungen montiert werden?
Ja der Sitz kann im Jane Muum Buggy in beide Fahrtrichtungen gestellt werden.

3. Wird auch ein passendes Buggy Brett angeboten?
Ja in der Zubehörliste gibt es auch ein passendes Buggy Bord.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen