Gesslein Swift Test

Gesslein Swift

ca. 142€
9.1

Preis

8.8/10

Qualität / Verarbeitung

9.3/10

Komfort

9.2/10

Sicherheit

9.1/10

Handhabung

9.3/10

Vorteile

  • Stufenlos verstellbare Rückenlehne
  • Luftkammerräder & Federung vorn
  • patentiertes Klappsystem
  • sehr gute Reinigungseigenschaften
  • Vorderräder schwenk- und feststellbar

Nachteile

  • teilmontierte Auslieferung
  • Schieberhöhe nicht verstellbar

Gesslein Swift im Kinderbuggy Test

Fakten im Überblick

Die wichtigsten Facts zum Gesslein Swift Kinderbuggy sind…

  • Verdeck abnehmbar
  • Rückenlehne mit Gurtband stufenlos von Sitz- bis in Ruheposition verstellbar
  • Schultergurte dreifach in der Höhe verstellbar
  • komfortabel gepolsterter Sitz
  • gepolsterter Spielbügel, leicht abzunehmen
  • leicht zu bedienende Fußstütze
  • robustes und stabiles Aluminiumgestell
  • viel Stauraum im geräumigen Einkaufsnetz
  • vorne zwei Einzelschwenkräder, kugelgelagerte Luftkammerräder
  • mittels zusätzlichem Adapter (separat zu bestellen) auch Babyschalen von Maxi Cosi und Römer aufsetzbar

GESSLEIN SwiftDer Gesslein Swift Kinderbuggy des deutschen Herstellers Gesslein blickt bereits auf eine 60 – jährige Tradition im Kinderwagenbau zurück. In dem Swift Modell sind all diese Erfahren vereint und deswegen ist der Gesslein Swift Kinderbuggy auch ein leichter und wendiger Stadtbuggy. Er besitzt einen Rahmen aus leichtem Aluminium, das so dem Gesamtgewicht zu Gute kommt.

Mit einen Gewicht von nur 7 Kg zählt der Gesslein Swift Buggy mit zu den Leichtgewichten unter den Kinderbuggys. Daher ist er auch besonders für die Stadt oder auf Reisen geeignet. Durch ein von Gesslein patentiertes 3 – D Faltsystem kann sich der Kinderbuggy besonders platzsparend zusammenfalten, damit er selbst in kleine Kofferräume reinpasst. Aber diese kleinen Klappmaße sind auch von Vorteil wenn er als Fluggepäck mit auf eine Urlaubsreise geht.

Hier geht es zum Kinderbuggy Gesslein Swift auf Amazon.de

Durch das Travelsystem, ein Klicksystem mit dem in dem Buggy sogar eine Babyschale eingebaut werden kann, ist der Gesslein Swift Kinderbuggy auch dazu geeignet Säuglinge zu transportieren. Die Wendigkeit wird durch die vorderen Schwenkräder erreicht, die sogar Doppelkugellager eingebaut haben. Dadurch kann der Kinderbuggy flott durch den Großstadt – Dschungel gefahren werden. Schade ist, dass der Schieber nicht wie beispielsweise bei dem Peg Perego Pliko P3 Kinderbuggy verstellt werden kann, er ist aber mit einer Höhe von 101 cm immer noch ausreichend hoch um auch von großen Personen bequem gefahren zu werden zu können.

Welche Features gibt es sonst noch?

Sehr gut ist die stufenlos verstellbare Rückenlehne, die durch einen Gurt von einer liegenden bis bequemen Sitzposition eingestellt werden kann. Auch an ausreichenden Wetterschutz wurde im Gesslein Swift Kinderbuggy gedacht. In dem verstellbaren Sonnenverdeck ist sogar ein Sichtfenster, das den Blick auf das Kind freigibt eingebaut. Es hat einen guten UV – Schutz und das Kind wird mit ausreichend Luft versorgt. Die Zubehörliste bietet sinnvolle Extras wie z.b. Loop Sitzeinlage, die Wickeltasche im Wagendesign, Fußsack, Regenschutz oder die Adapter für die Maxi Cosi Babyschalen und Römer Babyschalen. So kann der Gesslein Swift Kinderwagen nach den persönlichen Vorstellungen zu einem komfortablen Luxusbuggy nachgerüstet werden.

Der Gesslein Swift Kinderbuggy im Härtetest

Der Gesslein Buggy Swift, der aus einem leichten Aluminium hergestellt wurde, wird teilmontiert geliefert. Daher muss der Kinderbuggy vor der ersten Testfahrt erstmal zusammengebaut werden. Das geht aber recht schnell denn es sind nur wenige Teile die angebaut werden müssen. Vorteil ist das geringe Gewicht des Gesslein Swift Kinderbuggy und von daher ist er ein idealer Stadtbuggy. Auch das geringe Klappmaß von nur 99 cm x 35 cm x 27 cm ist vorteilhaft. Das Fahrverhalten ist durch die beiden Vorderräder, die drehbar sind, sehr gut und der Kinderbuggy sehr kippsicher auf seinen vier Rädern. Das ist ein Vorteil gegenüber einem Jogger Kinderbuggy wie dem Chicco Activ3 Kinderbuggy. Es ist ebenso eine Bremse eingebaut, die auf beide Räder wirkt um den Kinderwagen sicher abzustellen.

Im Kinderbuggy Test machte bereits die erste Ausfahrt große Freude und auch dem kleinen Testfahrer gefiel sichtlich der neue Kinderwagen. Der Kinderwagen lässt sich durch die Luftkammerreifen sehr leicht und leise fahren und auch wenn es über Kopfsteinpflaster ging waren kaum Geräusche zu hören. Die Vorderreifen verfügen über eine gute Federung und alle Räder sind mit Doppel – Kugellagern ausgestattet.

Das Kind kann im Gesslein Swift Buggy bequem in dem gut gepolsterten Sitz sitzen oder liegen. Der Sitz kann über einen Gurt stufenlos bis in eine 160 Grad Liegeposition gebracht werden. Im Kinderbuggy Test wurde auch die Konstruktion des Sonnenverdecks gelobt. In den Seiten sind Fenster und Belüftungen eingebaut wodurch das Kind rausgucken kann und auch ausreichend Luft bekommt. Durch ein Fenster was oben im Verdeck eingelassen ist kann das Kind während der Fahrt kontinuierlich beobachtet werden. Ein ausreichender Sonnenschutz ist ebenfalls gewährleistet und das Verdeck kann auch einfach auf- und zugeklappt werden. Rein optisch passt das Verdeck auch sehr gut zum Gesslein Kinderbuggy Swift.

Hier finden Sie unsere Top 5 der Kategorie Jogger Kinderbuggys

Obermaterial und Ausstattung

Der Sitzbezug des Gesslein Swift Kinderwagen kann abgezogen und in der Waschmaschine gewaschen werden. Die Seitenteile und das Verdeck sind pflegeleicht und zudem wasser- und schmutzabweisend. Die Ausstattung des Gesslein Swift Kinderbuggy ist vorbildlich und kann durch diverses Zubehör noch erweitert werden. Es gibt einen Frontbügel an dem sich das Kind während der Fahrt gut festhalten kann. Es fühlt somit auch mehr Sicherheit, wenn es mal über Stock und Stein durch den Wald oder Feldweg geht.

Durch einen 5 – Punkte –Sicherheitsgurt, der dreifach in der Höhe verstellt werden kann, wird das Kind zusätzlich sicher im Sitz gehalten. Die Sitzposition im Gesslein Swift Kinderbuggy kann individuell über einen Gurt eingestellt werden und der Sitz ist ebenfalls sehr bequem gepolstert, damit selbst lange Ausflüge im Kinderbuggy ein Vergnügen für die Kleinsten sein können. An den täglichen Bedarf wurde ebenfalls gedacht, denn Einkäufe oder das Wickelzeug, Essen und Getränke können im großen Einkaufskorb unter den Sitz gelegt werden.

Rahmen und Handhabung

Das Klappsystem des Gesslein Swift Kinderbuggy mit der 3 – D Faltung wurde patentiert und funktioniert hervorragend. Zuerst muss die Mittelarretierung gelöst, dann der Kinderbuggy nach vorne geklappt und dabei zusammengefaltet werden. An der Seite gibt es eine automatische Transportverrieglung damit der Buggy leicht und ohne Probleme transportiert werden kann. Platzmäßig nimmt der Gesslein Swift Kinderbuggy nur wenig Raum ein und ist daher sehr platzsparend wenn der Kinderbuggy öfters im Auto oder mit auf Urlaubsreisen gehen soll.

Zusammengeklappt misst der Kinderbuggy gerade mal (L / B / H): 99 cm x 35 cm x 27 cm und ist sogar kompakter als der LCP Kids Ezzo Kinderbuggy. Zum Aufklappen des Gesslein Swift Kinderbuggy muss nur die Transportverrieglung gelöst werden, dann klappt das Vorderteil des Buggys runter. Jetzt den Buggy – Rahmen mit der Fußraste vollständig spannen und verriegeln. Der ganze Aufbau dauert keine 10 Sekunden. Zur Platzersparnis sind sogar noch die Vorderräder durch ein Klicksystem mit einem Griff abnehmbar.

Hier geht es zum Kinderbuggy Gesslein Swift auf Amazon.de

Vorteile

  • Luftkammerreifen und Federung vorne
  • Vorderräder wahlweise schwenk- oder feststellbar
  • sehr gute Reinigungseigenschaften
  • Sicherheitsausstattung
  • Travelsystem
  • Stufenlos verstellbare Rückenlehne
  • Praktische 3 – D Klappfunktion und geringes Klappmaß zusammengeklappt freistehend, benötigt nur wenig Platz

Nachteile

  • Schieberhöhe nicht verstellbar
  • teilmontierte Auslieferung

Produktdetails und Technische Daten

  • Maße aufgebaut (L / B / H): 75 cm x 35 cm x 101 cm
  • Maße zusammengeklappt (L / B / H): 99 cm x 35 cm x 27 cm
  • Gewicht: 7 kg
  • Maße Liegefläche (L / B): 85 cm x 34 cm
  • Sitzhöhe: 45 cm
  • Länge der Rückenlehne: 47 cm
  • Schieberhöhe: 101 cm
  • Raddurchmesser: 15,5 cm
  • Radart: Luftkammerräder
  • Verstellung der Rückenlehne: stufenlos per Band
  • max. Liegeposition: 160 Grad
  • Federung: ja (vorne)
  • Bremsen: Einzelfußbremse
  • Gurtsystem: Rückengurt mit Schulterpolster, dreifach verstellbar
  • Verdeck: abnehmbar

Material

  • Gestell: Aluminium, eloxiert
  • Bezug: 100% Polyester

Hinweise

  • Altersempfehlung: 6 Monate bis 3 Jahre
  • Zugelassen bis zu einem Gewicht von 20 kg
  • mit Adapter und Babyschale auch ab der Geburt einsetzbar!

Lieferumfang

Fazit

Der Gesslein Swift Kinderbuggy ist ein deutsches Markenprodukt, welches mit über 60 jähriger Tradition im Kinderwagenbau gefertigt wurde. Da der Kinderbuggy aus leichtem Aluminium besteht, hat er ein geringes Gewicht und sehr kompakte Klappmaße. Durch eine 3 – D Faltung passt er selbst in kleine Kofferräume von Kleinwagen. Der Gesslein Buggy Swift glänzt mit hoher Funktionalität, einem Top Design und sehr gutem Preis- / Leistungsverhältnis und daher können wir ihn auch uneingeschränkt empfehlen. Punktemäßig konnte er aber im Kinderbuggy Test nicht mit dem Testsieger Safety 1st Peps Kinderbuggy mithalten.

FAQ Kundenfragen und Antworten

1. Aus welchem Material sind die Räder gefertigt?
Die Räder sind aus Kunststoff und haben mit Luft gefüllte Reifen, dadurch lässt sich der Buggy sehr angenehm und leise fahren.

2. Kann die Klappfunktion leicht und ohne Kraftaufwand bedient werden?
Ja der Kinderbuggy lässt sich leicht und einfach auf- und zuklappen. Es gibt sogar einen Spannfunktion die mit dem Fuß bedient werden kann und so beim Aufstellen des Buggys unterstützend wirkt.

3. Können auch Kindersitze die ins Auto passen in den Buggy montiert werden?
Ja es gibt Adapter für Maxi Cosi und Römer Kindersitz die dann in den Swift eingebaut werden können.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen