Chicco Echo Test

Chicco Echo

ca. 100€
9

Preis

9.3/10

Qualität / Verarbeitung

8.8/10

Komfort

9.0/10

Sicherheit

9.1/10

Handhabung

9.0/10

Vorteile

  • hoher Schutz durch abgerundetes Cabrio - Verdeck
  • faltbares und kompaktes Gestell
  • schwenkbare Vorderräder
  • großer Einhängekorb
  • Zwillingsbremsen an den Hinterrädern

Nachteile

  • Räder müssen regelmäßig gefettet werden
  • Sitzbezug nicht abnehmbar

Chicco Echo im Kinderbuggy Test

Fakten im Überblick

Die wichtigsten Facts zum Chicco Echo Kinderbuggy sind…

  • leicht schließbares und kompaktes Gestell
  • breiter Sitz mit Verstellung
  • verstellbare Fußstütze
  • Schließmechanismus mit doppelter Sicherung
  • schwenkbare und feststellbare Vorderräder für optimale Wendigkeit
  • Hinterräder mit Zwillingsbremsen
  • großer Transportkorb
  • gibt es mit und ohne Frontbügel

Chicco Echo Kinderbuggy mit faltbarem FrontbügelDer Chicco Echo Kinderbuggy ist ein Allround-Kinderbuggy der Kategorie preisgünstige Kinderbuggys. Er eignet sich durch seinen günstigen Preis und den kompakten Klappmaßen für die sportliche junge Familie, die oft mit Auto und Kind unterwegs ist. Den Chicco Echo Kinderbuggy gibt es bereits für unter 80 Euro zu kaufen und wird in vielen verschiedenen Farben angeboten. Die Marke Chicco ist ein italienischer Traditionshersteller mit langer Erfahrung im Kinderwagenbau. Der leichte Kinderbuggy wurde aus stabilen Aluminium Rohren hergestellt und das kommt einem geringen Gewicht zu Gute, denn der Chicco Echo wiegt gerade mal 7,7 Kg.

Für einen guten Fahrkomfort haben alle vier Kunststoff – Doppelräder eine Federung eingebaut. Der Aluminiumrahmen hat einen Klappmechanismus eingebaut mit dem der Chicco Echo Kinderbuggy leicht zusammengeklappt werden kann. Auf Grund der kleinen Klappmaße passt er somit auch in den kleinsten Kofferraum hinein. Durch einen Reifendurchmesser von 14 cm kann er leicht in jedem Gelände gefahren werden.

Hier geht es zum Chicco Kinderwagen Echo auf Amazon.de

Aber die größten Vorteile des Chicco Echo liegen in seinem innovativen Klappsystem und dem geringen Gewicht, wodurch er leicht und einfach zusammengefaltet und dann im Auto oder Flugzeug auf einer Urlaubsreise transportiert werden kann. Seine hohe Wendigkeit erreicht der Chicco Echo Buggy durch seine schwenkbaren Vorderräder, die sich um 360 Grad drehen können. Bei Bedarf können die Vorderräder auch festgestellt werden z.B. wenn es über einen steinigen Feld- oder Waldweg geht. So ist es möglich, mit dem Chicco Echo Kinderwagen auch über Stock und Stein zu fahren. Leider kann die Schieberhöhe nicht in der Höhe verstellt werden, aber durch eine eingestellte Höhe von 100 cm können auch große Personen den Kinderbuggy schieben.

Welche Features gibt es sonst noch?

Der Chicco Echo Kinderbuggy hat einen bequemen und gepolsterten Kindersitz deren Lehne vierfach verstellbar ist. Auch die Fußstütze ist in der Höhe zweifach verstellbar und dadurch kann eine 180 Grad Liegefläche im Kinderbuggy eingestellt werden. Der Chicco Echo Kinderbuggy wird aber erst ab dem 6. Kindsmonat empfohlen, wenn das Kind schon sitzen kann. Auch in der Farbauswahl und den verfügbaren Designs macht der Chicco Echo Kinderbuggy einiges her.

Es wurde auf eine hohe Funktionalität geachtet und daher ist dieser Kinderbuggy besonders für Einkauftouren in der Stadt geeignet. Im Kinderbuggy Test wurde auch das leicht zu bedienende Klappverdeck, welches auch abgenommen werden kann, für sehr nützlich empfunden. Es bietet einen ausreichenden Sonnen- und Regenschutz für das Kind.

Der Chicco Echo Kinderbuggy im Härtetest

Der Chicco Echo Kinderbuggy wird wie die meisten Kinderwagen von Chicco bereits vormontiert geliefert und muss daher nicht mehr zusammengebaut werden. So kann die erste Testfahrt dann auch schon gleich nach dem Auspacken beginnen. Der aus Aluminiumrohren hergestellte Rahmen ist vorbildlich verarbeitet und gibt dem Buggy auch sehr gute Stabilität. Das Fahrverhalten des Chicco Echo Kinderbuggy ist wirklich angenehm und er fährt sich wunderbar leicht mit seinen 14 cm großen Doppelreifen aus Kunststoff.

Auch über schlechte Wegstrecken oder Kopfsteinpflaster fährt der Kinderbuggy sehr gut, denn jeder Reifen hat eine eigene Federung und ist mit leichtgängigen Radlagern ausgestattet. Die leicht zu bedienende Fußbremse wurde so positioniert, dass sie immer leicht erreichbar ist und der Kinderbuggy stets sicher abgestellt werden kann. Die Bremse wirkt dabei auf beide Hinterräder.

Im Kinderbuggy Test fiel ebenfalls neben dem guten Fahrverhalten die hervorragende Kippsicherheit des Chicco Echo Kinderbuggy auf. Das liegt daran, dass der Buggy einen breiten Radstand und 4 Doppelräder besitzt. Das ist ein großer Vorteil gegenüber vielen dreirädrigen Kinderbuggys wie beispielsweise dem Hauck Citi CI 12 Jogger Kinderbuggy. Auch an eine gute Bedienung des Sonnenverdecks sowie deren ausreichende Größe wurde gedacht. Es bietet einen sehr guten Sonnen- und Regenschutz und kann bei Nichtgebrauch auch leicht abgenommen werden.

Obermaterial und Ausstattung

Leider können, wie bei allen Chicco Kinderwagen, auch hier die Sitzbezüge des nicht abgenommen werden. Dafür sind sie aber sehr pflegeleicht und können mit Seifenlauge leicht gereinigt werden. Dies gilt ebenfalls für das Obermaterial an den Seiten und am Verdeck, das zudem wasser- und schmutzabweisend ist. Der Chicco Echo Kinderbuggy wird bereits ab Werk sehr gut ausgestattet und die Zubehörliste ist nicht sehr umfangreich. Es kann aber auch Universal – Zubehör wie Sonnenschirm oder Getränkehalter angebaut werden.

Aber auch so fühlt sich das Kind bereit vom ersten Einstieg an sehr wohl im Chicco Echo. Der Sitz verfügt über eine gute Polsterung und es gibt den Kinderbuggy wahlweise mit oder ohne Frontbügel an dem sich das Kind festhalten kann. Ist das Kind größer und kann von alleine in den Buggy ein- und aussteigen kann der Bügel auch leicht abgenommen werden. Unter dem Sitz des Chicco Echo Kinderbuggy wurde ein Einkaufsnetz bzw. -korb installiert. Hier können die alltäglichen Dinge wie Wickelzeug, Essen und Getränke verstaut werden und etwas Platz für den Einkauf gibt es auch noch.

Rahmen und Handhabung

Die Vorzüge des Chicco Kinderwagen Echo liegen in dem leicht zu bedienenden Klappsystem, das mit einer Hand bedient werden kann. Er lässt sich einfach zusammenklappen passt dann in den Kofferraum oder auf die Rücksitzbank des Autos. Es müssen für das Zusammenklappen lediglich zwei Sicherungsstifte gelöst werden, dann faltet sich der Chicco Echo Kinderbuggy wie ein Regenschirm zusammen. Auch das Aufklappen des Chicco Echo Buggy funktioniert sehr einfach. Ohne großen Kraftaufwand kann er wieder aufgeklappt werden und nachdem die Sicherungsstifte hörbar eingerastet sind, kann der kleine Fahrgast auch schon wieder einsteigen. Die einfache Funktion der Klappmechanik und das leichte Gewicht sollten bei einem Kinderbuggy Vergleich berücksichtigt werden.

Hier geht es zum Chicco Kinderwagen Echo auf Amazon.de

Vorteile

  • abgerundetes Cabrio – Verdeck um das Kind zu schützen
  • leicht faltbares und kompaktes Gestell
  • schwenkbare Vorderräder für optimale Wendigkeit
  • Hinterräder mit Zwillingsbremsen
  • großer Einhängekorb inkl. Regenschutz

Nachteile

  • die Räder müssen in regelmäßigen Abständen gefettet werden
  • Sitzbezug nicht abnehmbar

Produktdetails und Technische Daten

  • Mehrfach verstellbare Rückenlehne mit Liegeposition
  • Verstellbare Fußstütze
  • abnehmbarer Frontbügel
  • 5 – Punkte – Gurtsystem
  • abnehmbares Verdeck
  • große Räder für hohen Fahrkomfort
  • Federung
  • Schwenk- und feststellbare Vorderräder

Technische Details

  • Maße aufgebaut (L/B/H): 82 cm x 47 cm x 108 cm
  • Maße zusammengeklappt (L/B/H): 31 cm x 26 cm x 105 cm
  • Maße Liegefläche (L/B): 80 cm x 30 cm
  • Sitzhöhe: 42 cm
  • Länge der Rückenlehne: 46 cm
  • Gewicht: 7,7 kg
  • Schieberhöhe: 100 cm
  • kein Schwenkschieber
  • Raddurchmesser: 14 cm
  • Rad Art: Kunststoff
  • Verstellung der Rückenlehne: vierfach per Raster
  • max. Liegeposition: 180°, waagerecht
  • Verstellung der Fußstütze: zweifach
  • Federung: ja
  • Feststellbremse
  • Gurtsystem: 5 – Punkte – Sicherheitsgurt
  • Verdeck: abnehmbar
  • Vorderbügel: faltbar

Material

  • Gestell: Aluminium
  • Bezug: 100% Polyester
  • zugelassen bis zu einem Gewicht von 15 kg
  • Altersempfehlung: 6 Monate bis 3 Jahre

Lieferumfang

  • Chicco Echo Kinderbuggy mit Gepäckkorb,
  • Verdeck und
  • Bügel

Fazit

Der Chicco Echo Kinderbuggy ist ein kostengünstiger Kinderbuggy mit einem Preis von gerademal um die 80 Euro. Er hat ein schickes Design und es gibt ihn in verschiedenen Farben und einem stabilen Aluminiumrahmen. Mit einem Gewicht von nur 7,7 Kg ist er ein idealer Reise- oder Zweitbuggy. Er hat große Kunststoffräder, die alle gefedert sind und damit lässt er sich wendig durch die Kurven steuern. Aber auch das geringe Klappmaß macht den Chicco Echo Kinderbuggy zu einem idealen Großstadtflitzer.

Im Kinderbuggy Test konnte er sich aber nicht gegen die anderen kostengünstigen Kinderbuggys wie den Testsieger Safety 1st Peps Kinderbuggy oder den Zweitplatzierten Babycab Sitzbuggy Max Kinderbuggy durchsetzen. Auch der drittplatzierte United Kids 506356 Kinderbuggy konnte mehr Punkte erzielen. Aber alles in allem können wir auch für den Chicco Echo Kinderbuggy eine Kaufempfehlung aussprechen.

FAQ Kundenfragen und Antworten

1. Bekomme ich den Buggy in den Kofferraum meines VW Golf rein?
Selbstverständlich passt der Chicco Echo auch in den Kofferraum eines VW Golf. Die Klappmaße sind (L/B/H): 31 cm x 36 cm x 105 cm

2. Ist der Bezug waschbar?
Der Bezug kann nicht abgenommen werden und muss mit Seifenlauge an Ort und Stelle gereinigt werden.

3. Sind die Reifen gefedert und kann der Chicco Echo gut über Kopfsteinpflaster fahren?
Ja der Chicco Echo hat an allen 4 Reifen eine Federung. Aber bei Kopfsteinpflaster klappert es schon ein wenig drüber!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen