BABY JOGGER City Select Test

BABY JOGGER City Select

ca. 770€
9.3

Preis

8.1/10

Qualität / Verarbeitung

9.5/10

Komfort

9.6/10

Sicherheit

9.6/10

Handhabung

9.5/10

Vorteile

  • Transportsicherung mittels Sicherungsriemen
  • feststellbare vordere 360 Grad Schwenkräder
  • patentiertes Faltsystem: Quick - Fold Technologie
  • bequem gepolsterter Multi - Positionssitz
  • sehr flexibel und viel Zubehör

Nachteile

  • sehr hoher Preis
  • teilmontierte Auslieferung

BABY JOGGER City Select Buggy – der Testbericht

Fakten im Überblick

Die wichtigsten Facts des BABY JOGGER City Select Kinderbuggy sind…

  • ab Geburt: Einzel-, Zwillings- und Geschwisterwagen in EINEM – Gestalten Sie Ihr Familienleben selbst und flexibel!
  • DER Kinderwagen, der für Ihre Familie mit- und vorausdenkt und Ihnen alle Möglichkeiten offen lässt
  • Dank des einzigartigen MIX & MATCH – Systems von Sitz(en), Babywanne(n) und Autositz(en), können Sie sich Ihren Kinderwagen immer wieder individuell zusammenstellen
  • Egal ob für 1 Kind oder 2 – egal welchen Alters, der CITY SELECT nimmt mit dem Zubehörteil „Glider Board“ sogar noch ein drittes Kind mit an Bord
  • extreme Kompaktheit, höchste Qualität und Funktionsmöglichkeiten sowie den unvergleichlich leichten QUICK FOLD Faltmechanismus – mehr in einem geht nicht
  • mit Zubehör ab Geburt nutzbar

Baby Jogger City Select Kinderbuggy RubyDer Baby Jogger City Select Kinderbuggy ist ein Allround – Buggy der ganz besonderen Art. Er ist eine Kinderbuggy mit folgenden Möglichkeiten: Das innovative multifunktionale Design sowie das patentierte MIX & MATCH – System erlauben individuelle Arrangements mit dem passenden Zubehör oder Autositz:

  1. Modellvarianten von Geburt an: EINZEL (= 1 Kind), DOPPEL (= 2 verschieden alte Kinder) sowie ZWILLNG (= 2 gleichaltrige Kinder)
  2. Kombinationsvarianten von Geburt an: Variieren Sie Sitz(e), Wanne(n) und / oder Autositz(e) einzeln, unter- und miteinander sowie in den Richtungen (Fahrt- oder Schieberausrichtung), ganz wie Sie möchten

Hier geht es zum Baby Jogger City Select Kinderbuggy Ruby auf Amazon.de

Baby Jogger City Select Kinderwagen Ruby alle Möglichkeiten auf einen BlickIn der Grundausstattung wird der Baby Jogger City Select Kinderbuggy mit einem Kindersitz geliefert. Ein weiterer Kindersitz oder Babywanne und Autositz sind als separates Zubehör erhältlich. Dadurch ist der Baby Jogger City Select Kinderbuggy ab der Geburt als Einzel-, Zwillings- und Geschwisterwagen in EINEM nutzbar. Dank des einzigartigen MIX & MATCH – Systems von Sitz(en), Babywanne(n) und Autositz(en), kann der Kinderbuggy immer wieder individuell zusammengestellt werden.

Egal ob für 1 Kind oder 2 – egal welchen Alters, der Baby Jogger City Select Kinderbuggy nimmt mit dem Zubehörteil „Glider Board“ sogar auch noch ein drittes Kind mit an Bord. Dazu hat er eine extreme Kompaktheit, höchste Qualität und Funktionsmöglichkeiten sowie den unvergleichlich leichten QUICK FOLD Faltmechanismus, eben ein Kinderbuggy für die junge sportliche und dynamische Familie von heute.

Das Design des Kinderwagens sieht aus wie ein sportlicher Jogger, ist aber eigentlich nur für schnelles Walken geeignet. Der Rahmen besteht aus einem stabilen Aluminiumgestell mit 4 wartungsfreien Forever – Air Reifen. Der Rahmen hat einen einzigartigen Klappmechanismus und kann einfach zusammengeklappt werden um ihn so leichter und platzsparender transportieren zu können. Der Baby Jogger City Select Kinderbuggy ist trotz seiner üppigen Ausstattung ein Leichtgewicht und bringt lediglich 12,7 Kg auf die Waage. Dank der großen und wartungsfreien Forever – Air Reifen kann er praktisch in jedem Terrain gefahren werden.

Daher wird er gerne in der Stadt, auf Reisen oder beim schnellen Walken im Wald oder Park genutzt. Als richtiger Jogger Kinderbuggy ist der Baby Jogger City Select Kinderbuggy allerdings nicht zu empfehlen. Das geringe Gewicht und die hohe Wendigkeit des Baby Jogger City Select Kinderbuggy werden durch die zwei vorderen schwenkbaren Räder erreicht, die sogar eine Kugellagerung eingebaut haben. Sie können aber auch beide festgestellt werden z.B. wenn über einen holprigen Weg mit vielen Steinen gelaufen wird. Der Schieber ist stufenlos höhenverstellbar und kann bei dem Baby Jogger City Select Kinderbuggy einfach an die Körpergröße des Fahrers angepasst werden.

Welche Features gibt es sonst noch?

Baby Jogger City Select Kinderwagen Ruby AufbewahrungstascheDer Baby Jogger City Select Kinderbuggy ist ein wahres Allround Talent und kann nicht nur mit einem Kindersitz ausgestattet werden. Es ist möglich, den Kinderbuggy mit 1 oder 2 Babyschalen oder Babywannen auszustatten. Er kann wirklich sehr flexibel genutzt werden. Sehr gut im Kinderbuggy Test waren auch das Verdeck, das große Gepäcknetz hinter dem Sitz und der zusätzliche Gepäckkorb unter dem Sitz zum Verstauen der täglichen Dinge und des Einkaufs. Aber bei dem Baby Jogger City Select Kinderbuggy kommt auch der Komfort nicht zu kurz, denn der Kindersitz lässt sich in eine Schlafposition verstellen und ist einfach zu bedienen. Die Fußstütze lässt sich ebenfalls universal einstellen.

Baby Jogger City Select Kinderbuggy VerdeckDas Sonnen- und Regenschutzverdeck erfüllt seine Aufgabe sehr gut und schützt das Kind vor Sonne und Regen. An eine ausreichende Belüftung des Kindes wurde ebenfalls gedacht, daher ist das Kind im Baby Jogger City Select Kinderbuggy auch bei allen Wetterlagen und Windverhältnissen gut geschützt.

Die Zubehörliste bietet Wanne City Select, Wanne City Deluxe, Glider Board, Zweitsitz mit Adapter, Zweitsitz – Adapter, Regenschutz, Autositz – Adapter, UV – Sonnenschutz, Fußsack, Sicherheitsbügel, Ablageschale, Flaschenhalter, Taschenkonsole für Schiebergriff, Kühltasche, Handmuffe und Transporttasche an.

Der Baby Jogger City Select Kinderbuggy im Härtetest

Da der Baby Jogger City Select Kinderbuggy nur teilmontiert geliefert wird steht vor der ersten Kinderbuggy Testfahrt zunächst der Zusammenbau an. Durch die leicht verständliche Anleitung ist das aber sehr einfach zu bewerkstelligen und erfordert auch nur wenige Montageschritte. Die Verarbeitung und Qualität des Kinderbuggys ist sehr gut. Das Gewicht mit einem Sportsitz beträgt 12,7 Kg und ist für einen Multifunktions – Kinderbuggy noch in einem akzeptablen Bereich. Die Bremse des Baby Jogger City Select Kinderbuggy lässt sich mit der Hand und per Fuß bedienen und wirkt auf beide Hinterräder.

Im Kinderbuggy Test fuhr sich der Baby Jogger City Select Kinderbuggy mit seinen sehr großen Rädern und leichtgängigen Kugellagern sehr leicht und einfach in jede Kurve. Selbst kleinste Kurven lassen sich mit nur wenig Kraftaufwand dank der beiden drehbaren Vorderräder fahren. Die Kippsicherheit des Baby Jogger City Select Kinderbuggy ist durch die vier Räder und dem breiten Radstand sehr hoch und nicht mit einem dreirädrigen Jogger Kinderbuggy wie dem Quinny Speedi Kinderbuggy vergleichbar.

Selbst Bordsteinkanten konnten durch den stabilen Aluminiumrohrrahmen und der guten Gewichtsverteilung leicht befahren werden. Gut gefiel auch das Sonnenverdeck im Kinderbuggy Test, das eine ausreichende Größe und sehr guten Sonnenschutz bietet und somit besser als das Verdeck des LCP Kids Nitro Kinderbuggy abschnitt.

Obermaterial und Ausstattung

Der Stoff des Kindersitzes kann abgezogen und mit kaltem Wasser gewaschen werden. Das ist ein großer Vorteil gegenüber anderen Kinderbuggys, wie beispielsweise dem Hauck Viper V12 Kinderbuggy, bei dem dies nicht möglich ist Das Obermaterial der Seitenteile und des Verdecks ist wie bei den meisten getesteten Kinderbuggys wasserabweisend und kann bei Verschmutzungen einfach mit Seifenlauge abgewaschen werden. Der Baby Jogger City Select Kinderbuggy ist bereits ab Werk bestens ausgestattet.

Er kann aber mit einer Vielzahl von Zubehör erweitert und so zu einem Geschwister – Kinderbuggy ausgebaut werden. Ein 5 – Punkte – Sicherheitsgurt hält das Kind sicher im Sitz und verhindert dadurch das Herausrutschen. Unter dem Sitz und hinter dem Sitz gibt es bei dem Baby Jogger City Select Kinderbuggy einen großen Gepäckkorb in dem die täglichen Dinge während eines langen Spazierganges oder dem Einkauf reinpassen. Die zusätzliche Tasche, die hinter dem Sitz angebracht wurde, kann alles Wichtige wie Handy oder Hausschlüssel aufnehmen.

Rahmen und Handhabung

Baby Jogger City Select Kinderwagen Ruby KlappmaßUm den Baby Jogger City Select Kinderbuggy zusammenzuklappen müssen zuerst die Sperrvorrichtungen gelöst werden, dann können die beiden Falthandgriffe gezogen werden und der Kinderbuggy faltet sich zusammen. Als Transportsicherung gibt es einen Verstauriegel, der den Kinderbuggy daran hindert sich ungewollt zu öffnen. Der Baby Jogger City Select Kinderbuggy wird mit der Sitzeinheit zusammengeklappt, die Babywanne oder der Kinderautositz müssen allerdings vorher rausgenommen werden.

Das Aufklappen des Baby Jogger City Select Kinderbuggy funktioniert ebenfalls sehr einfach und kann ohne Kraftaufwand erfolgen. Nachdem der Verstaurigel zur Transportsicherung gelöst wurde, ist es möglich, den Kinderbuggy wieder aufzuklappen. Wenn die Verriegelung hörbar einrastet kann das Kind wieder in den Buggy gesetzt werden. Das sollte bei einem Kinderbuggy Vergleich mit anderen Buggys Berücksichtigung finden.

Hier geht es zum Baby Jogger City Select Kinderbuggy Ruby auf Amazon.de

Vorteile

  • Feststellbare vordere 360 Grad – Schwenkräder inklusive Kugellager bieten flexible Manövrierfähigkeit
  • Kombination aus 20,3 cm und 30,5 cm Rädern sorgen für mühelose Fahrt
  • Individuell verstellbare Schiebestange für jede Körpergröße
  • Verstellbare Fußablage als Stütze für die Beine kleinerer Kinder
  • Patentierte Quick – Fold Technologie – revolutionäres einzigartiges Faltsystem: Einfach Griffe ziehen und der Wagen klappt zusammen
  • Wartungsfreie „Forever Air“ Räder mit Schnellverschluss für einfache Abnahme / Montage
  • Leichter und kompakter Rahmenbau
  • Sicherungsriemen zur Fixierung beim Transport oder Aufbewahrung
  • Bequem gepolsterter Multi – Positionssitz, weit zurücklegbar
  • Individuell höhenverstellbare Teleskop – Schiebestange mit abwischbarem Griff für ergonomisches Schieben des Wagens
  • Universell nutzbare MOUNTING BRACKET Vorrichtung am Rahmen: Dadurch Accessoires mit Leichtigkeit am Wagen einsetzbar

Nachteile

  • hoher Preis für das gesamte Kinderbuggy System
  • teilmontierte Auslieferung

Produktdetails und Technische Daten

  • aufgebaut: 110 cm x 65 cm x 98 cm – 105 cm
  • Wagen zusammengeklappt mit Rädern: 83 cm x 65 cm x 32 cm
  • Wagen zusammen geklappt ohne Räder: 67 cm x 53 cm x 29 cm
  • Raddurchmesser vorne: 20 cm
  • Raddurchmesser hinten: 30 cm
  • Kinderwagengewicht: 12,7 kg
  • maximale Nutzlast: 20 kg (pro Sitz)

Der Baby Jogger Zweitsitz / Zusatzsitz für den „City Select“

  • Belastbar bis 20kg
  • Gewicht: ca. 2,3 kg
  • geeignet ab ca. 6 Monaten
  • die Befestigungsadapter sind im Lieferumfang enthalten

Die Babywanne für den Baby Jogger „City Select“ Zubehör

  • Gewicht: ca. 3,7 kg
  • geeignet für Kinder ab der Geburt
  • maximale Traglast: ca. 11,5 kg

Lieferumfang

  • Baby Jogger City Select Kinderbuggy mit einem Kindersitz, Gepäckkorb und Verdeck

Erhältliches Zubehör für den Baby Jogger City Select

  • Wanne City Select
  • Wanne City Deluxe
  • Glider Board, Zweitsitz mit Adapter
  • Zweitsitz – Adapter, Regenschutz
  • Autositz – Adapter
  • UV – Sonnenschutz
  • Fußsack, Sicherheitsbügel
  • Ablageschale
  • Flaschenhalter
  • Taschenkonsole für Schiebergriff
  • Kühltasche
  • Handmuffe
  • Transporttasche

Fazit

Der Baby Jogger City Select Kinderbuggy Ruby ist ein Alleskönner bzw. All – in – One Kinderbuggy. Er kann nicht nur mit einem Kindersitz ausgestattet werden, sondern auch als Geschwisterwagen mit zwei unterschiedlichen Sitzen oder zwei Zwillingssitzen ausgestattet werden. Mit dem Buggy Board kann sogar noch das dritte, ältere Geschwisterchen mitfahren. Das Fahrwerk ist entsprechend stabil ausgelegt und durch die vier Räder, wovon zwei vorne schwenkbar sind, sehr wendig.

Er hat große luftgefüllte Reifen und eine gute Federung und ist daher für die sportliche junge Familie die eine große Mobilität und ausgedehnte Spaziergänge lieben geeignet. Auch bei dem Klappmaß setzt der Baby Jogger City Select Kinderbuggy Maßstäbe. Er kann aber durch den hohen Anschaffungspreis den Testsieger in der Kategorie „Jogger Kinderbuggy“ Quinny Speedi Jogger Kinderbuggy oder dem Zweitplatzierten Hauck Viper V12 Kinderbuggy das nicht ganz das Wasser reichen.

FAQ Kundenfragen und Antworten

1. Wie klein lässt sich der Buggy zusammenfalten?
Das Klappmaß des City Select beträgt ohne Räder: 67 cm x 53 cm x 29 cm. Die Räder können durch einen Schnellverschluss leicht abgenommen werden.

2. Kann mit dem Baby Jogger auch gejoggt oder geskatet werden?
Nein, dafür ist der Kinderbuggy nicht geeignet, aber schnelles Walken ist kein Problem mit ihm.

3. Wie lässt sich der der Buggy über Kopfsteinpflaster fahren?
Die mit Luft gefüllten Reifen und die Federung fangen die Stöße gut ab.

Hier finden Sie unsere Top 5 der Kategorie Jogger Kinderbuggys

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen